TC Rommelshausen nächster Kooperationspartner für den SPORTPUNKT 

Mit dem Tennisclub Rommelshausen konnten die Verantwortlichen der Sportvereinigung einen neuen Kooperationspartner für das vereinseigenen Sportvereinszentrum gewinnen. 

„Gemeinsam in die Zukunft“ lautet das Motto der Sportvereinigung Rommelshausen. Dass sich dies zukünftig nicht nur auf die eigenen Mitglieder beziehen wird, verdeutlicht die Anfang August geschlossene Kooperation mit dem Tennisclub aus Rommelshausen. Die Vereinbarung ermöglicht den 250 Mitgliedern des TC den SPORTPUNKT zukünftig zu den gleichen Konditionen zu nutzen, wie die Mitglieder der Sportvereinigung. Die Kooperation dient dazu, dass interessierte Tennisspieler nicht ihren Verein wechseln müssen, um im SPORTPUNKT trainieren zu können. „Ziel kann es für den organisierten Sport nicht sein, dass ein Kampf um Mitglieder entsteht. Vielmehr möchten wir mit unserem SPORTPUNKT ein Angebot für alle Sportinteressierte, die örtlichen Vereine und Firmen sein.“ erläutert der geschäftsführende  Vorsitzende der Spvgg Rommelshausen Peter Hörterich die Idee hinter der Kooperation. 

„Darüber hinaus möchte ich mich für die vertrauensvollen Gespräche mit dem Vorsitzenden des TC Rommelshausen, Steffen Günter, bedanken. Mit einem weiteren starken Partner an unserer Seite möchten wir den Sport in der Gemeinde Kernen weiter voran bringen.“ ergänzt Hörterich.