Tennisclub Stetten ist dritter Kooperationspartner für den SPORTPUNKT Kernen

Mit dem TC Stetten konnten die Verantwortlichen der Sportvereinigung einen neuen Kooperationspartner für das vereinseigenen Sportvereinszentrum gewinnen.

Ab sofort können alle Mitglieder des TC Stetten den SPORTPUNKT Kernen zu den gleichen Konditionen, wie die Mitglieder der Sportvereinigung nutzen. Der TC Stetten ist damit der dritte Kooperationspartner, nachdem bereits der TV Stetten sowie der Tennisclub aus Rommelshausen exklusive Partner der Sportvereinigung Rommelshausen und dem SPORTPUNKT sind. Die Kooperationen dienen dazu, dass Sportinteressierte nicht ihren Verein wechseln müssen, um das umfangreiche Angebot des SPORTPUNKT nutzen zu können. 

Nach einer Führung durch die neuen Räume unterzeichneten für den TC Stetten am Samstag (15.12.2018) Jörg Klein und Heiderose Marte-Lowe die Vereinbarung. Herbert Hagenlocher als Erster Vorsitzender sowie Peter Hörterich als Geschäftsführender Vorstand der Sportvereinigung zeigen sich über den neuen sportlichen Partner des SPORTPUNKT Kernen überaus zufrieden. „Wir freuen uns, dass wir mit unserem neuen Sportangebot auf ein so reges Interesse stoßen. Unser Ziel war und ist es, mit unserem Angebot möglichst viele Sportinteressierte anzusprechen.“ so Peter Hörterich. 

Nach dem Abschluss der Bauarbeiten findet bis Mitte Januar 2019 noch der Probebetrieb statt, mit dem der SPORTPUNKT auf Herz und Nieren getestet wird. „Wir freuen uns bereits heute auf die offizielle Eröffnung am 12. und 13. Januar 2019 mit der das lange geplante Projekt Sportvereinszentrum für unsere Sportvereinigung Realität wird!“ so Hagenlocher.